Verkehrsvorschriften

Propisi za letenje - CroMapsVerkehrsvorschriften fűr privatflugzeugflűge

Um im Luftgebiet von der R Kroatien fliegen zu können, muß mann eine Sondergenehmigung besitzen. Anfragen für das Bekommen der Genehmigung für den Eintritt in unser Luftgebiet müssen folgendes enthalten:
Flugplan, der an alle Flugkontrollen weitergeleitet werden muß, die das Interesse daran gezeigt habenden Zweck des Flugesden Status des Flugesden Namen des Flugzeugsbesitzers oder des Operateurs mit dem genauen Namen und Adresse der FluggesellschaftFals es sich hier um ein kleineres Flugzeug handelt, bis zu 10 Passagiersitzplätzen, “ light “ oder “ midium“ Kategorie, dann ist die Abteilung für die Erlaubniss der Flüge, bei der Verwaltung der Flugkontrolle dafür zuständig. Es reicht wenn mann die Anfrage für die Erlaubniss des Fluges, 1 Stunde vor dem gewünschten Zeitpunkt des Fluges, einreicht.

Abteilung für die Erlaubniss der Flüge bei der Verwaltung der Flugkontrolle
Pleso b.b., 10000 Zagreb
Tel. (01) 525 889 oder 45 62 251
Fax: (01) 527 877
AFTN: UDZAYEYX

Für Flugzeuge der "heavy" oder “medium" Kategorie, mit über 10 Passagiersitzplätzen, ist für die Erlaubniss der Flüge, das Ministerium des Seewesens, Verkehrs und der Verbindungen zuständig, Abteilung für die Fluggenehmigungen. Die Anfrage für den Flug muß mindesten 2 Tage vor dem Flug engereicht werden.

Abteilung für die Fluggenehmigungen
Prisavlje 14, 10000 Zagreb
Tel.  (01) 61 69 074
Fax: (01) 61 10 153
AFTN: UDZGYAMP

Die Abteilung für die Fluggenehmigung kann Sonderbedingungen, für die Genehmigung eines Fluges dazustellen,  falls die Mitgliederschaft des Landes, aus dem die Person und das Flugzeug kommen, in der  Organisation ICAO, in Frage kommt.

Für Flugzeuge der "heavy" oder “medium" Kategorie, mit über 10 Passagiersitzplätzen verlangt das Ministerium des Seewesens, Verkehrs und der Verbindungen noch die Versicherungspapiere des Flugzeuges.

Für Flugzeuge, der  “ light “ oder “ midium “ Kategorie, bis zu 10 Passagiersitzplätzen, muß die obengenannte Dokumentation, auf Verlangen der dafür berechtigten Personen, hervorgezeigt werden.