Suche Karten

Veranstaltkalender

loading


Verkehr Unfalls

Behandlung im Fall Eines Unfalls

Die Verpflichtungen aller Verkehrsteilnehmer im Fall eines Unfalles:
Prometna nezgoda - CroMaps• immer am Unfallsort bleiben, nicht weglaufen

• den verlezten Personen Erste Hilfe leisten
• sich bemühen den Verkehr so weit wie möglich normal weiterzuleiten
• den Kranken- oder Rettungswagen über den Unfall benachrichtigen
• das näherste Polizeiamt über den Unfall benachrichtigen
• das Ankommen der bevollmächtigten Person für die Besichtigung des Unfalls abwarten
• nie Alkohol, Drogen oder Medikamenten, bis zum Ende der Besichtigung der bevollmächtigten Person, in sich nehmen

Fals in dem Unfall kleinere Sachschäden passiert sind, müssen die Autofahrer die beschädigten Fahrzeuge sofort von der Straße fahren, oder wegziehen, so daß der Verkehr normal weiter funktionieren kann.

Das Gebiet des Unfalles, muß mit dem Sicherheitsdreieck gekenntzeichnet werden, und daß von der Entfernung von 100 m vor dem Unfallsort ( wenn es ein nicht besiedeltes Ostsgebiet ist ), und im besiedeltem Ortsgebiet nach Durchschätzung der Situation und nach dem Verkehrstempo. Daß Verlassen des Unfallsortes zählt zu sehr großen Verstoßen im Verkehr.

© 2005 VA-COPY multimedia