Suche Karten

Veranstaltkalender

loading


Učka Naturpark

uckaDie Učka ist ein Gebirgsmassiv in Kroatien, nahe der Stadt Rijeka und erstreckt sich auf einer Fläche von 160 km². Der Naturpark Učka wurde im Jahr 1999 zu einem geschützten Gebiet erklärt.

Ucka, Gebirge im Ostteil Istriens; erstreckt sich in 20 km Länge vom Gebirgssattel Poklon (mit der Straße Rijeka–Pazin) bis zur Bucht von Plomin. Ausgesprochen scharfkantiger Gebirgskamm, dessen Gipfel nach Süden hin abfallen: Plas (1285 m), höchster Gipfel Vojak (1401 m), Suhi vrh (1333 m), Brgud (907 m), Kremenjak (827 m) und Sisol (835 m).
ucka
An beiden Hängen fließen viele Quellen, wovon einige für Wasserleitungen genutzt werden, während andere Wasserläufe bilden, die im Winter anschwellen (Banina, Medveja). An den Hängen liegen mehrere steile Flußtäler (Vela draga), man findet hier auch andere Karstphänomene (Dolinen, Höhlen).

Ucka ist eine bedeutende Klimabarriere, die die Luftmassen zum Aufsteigen zwingt, was eine relativ hohe Niederschlagsmenge zur Folge hat. Wenn Sie schauen, um eins der schönsten Panoramas in diesem Teil von Europa zu erfahren, dann müssen Sie Učka Berg einfach besuchen und bis bis seiner höchsten Spitze, bis Vojak (1401 m) und zu seinem Steinc aufsatzbetrachtung Punkt klettern.

© 2005 VA-COPY multimedia