Sitz Virovitica

Virovitica - CroMapsVirovitica befindet sich im zentralen Gebiet von Podravina, am Fusse des Berges Bilogora. Die Stadt wird zum ersten Mal im 13. Jahrhundert erwähnt. Im Jahre 1234 verlieh König Bela IV. der Stadt Virovitica das Privileg einer freien Königsstadt. 1242 verlieh derselbe König auch der Stadt Zagreb die selben Privilegien in einem Dokument, das als „Goldene Bulle“ bekannt ist.

Diese wurde ebenfalls in Virovitica ausgestellt. Sehenswürdig sind die Kirche des hl. Rocchus aus dem 18. Jh. und das Schloß aus dem Jahr 1803.

Gespanschaft

Stadtplan

FotoGalerie